Moderation

Als Moderator unterstützen wir Teams effiziente Ergebnisse von Besprechungen, Meetings und Veranstaltungen zu erreichen. Die Moderation gewährleistet einen strukturierten Verlauf und fördert die aktive Beteiligung der Teilnehmenden. Ein Moderator kann durch die neutrale Behandlung unterschiedlicher Standpunkte zu den jeweiligen Themen eine konstruktive Auseinandersetzung und effektive Annäherung an Lösungswege fördern.

Als externer Dienstleister sind wir in der Lage, Sie als neutraler Begleiter professionell zu unterstützen.

  • Sie wollen im Team wichtige Themen besprechen um in kooperativer Arbeit gemeinsam Ideen zu entwickeln?
  • Es ist Ihnen wichtig, Kooperation und Austausch unterschiedlicher Sichtweisen im Team zu fördern?
  • Sie befinden sich in einem Veränderungsprozess und wollen gemeinsam mit Ihrem Team die Umsetzung planen?

Dann sollten Sie die Vorteile einer Moderation in Anspruch nehmen.

Ihre Moderatorin / Ihr Moderator

  • unterstützt Sie durch effektives  und effizientes Arbeiten Zeit und Kosten zu sparen
  • übernimmt die Prozessverantwortung
  • gestaltet die Moderation durch unterschiedliche Methoden abwechslungsreich
  • fördert den Meinungsaustausch
  • gleicht Hierarchien durch die neutrale Gesprächsleitung aus
  • regt Diskussionen an und besänftigt durch Deeskalation
  • lenkt Diskussionen zielführend
  • stößt Denkprozesse an
  • nutzt vorhandene Potenziale
  • macht durch Visualisierung erarbeitete Themen transparent
  • sorgt für eine Atmosphäre vertrauensvoller Zusammenarbeit
  • unterstützt die Konsensbildung
  • trägt dazu bei, dass die Identifikation mit dem Unternehmen, dem Team und gemeinsamen Zielen verstärkt wird

Durch Moderation werden

  • Denkprozesse angestoßen
  • konstruktive Diskussionen gefördert
  • kreative Ideen zugänglich gemacht
  • Teilnehmer motiviert, sich einzubringen
  • vorhandene Potenziale genutzt
  • Ergebnisse gesichert
  • Prozesse struktuiert
  • Maßnahmen konkretisiert

Die Teilnehmenden tragen die Verantwortung für die Erarbeitung der Inhalte. Die Moderatorin / der Moderator trägt die Prozessverantwortung. Dazu zählen

  • Beratung in Bezug auf Zielsetzung Form, Rahmen und Ablauf der Veranstaltung
  • Konzepterstellung und Auswahl der Methoden
  • Zeitmanagement
  • Sicherstellung einer ausgewogenen Einbeziehung aller Teilnehmenden
  • Visualisierung und Dokumentation der Ergebnisse

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Was unsere Kunden sagen:

„Gerne möchte ich ihnen ein Feedback zu Ihrer Moderation die äußerst angenehm war geben. Neben Ihrer sehr guten Vorbereitung, haben Sie auch Fachkenntnis mit vermittelt, was auch bei meinen Mitarbeitern sehr gut angekommen ist. Faszinierend für mich war, dass Mitarbeiter, die am Anfang des Workshops ablehnend da standen, am Ende begeistert mitgearbeitet haben.
Das zeugt von sehr guter Qualität der Moderatorin!!!“
Carsten Warzecha, Servicebereichsleiter,  DB Services GmbH

Sie haben einen Bereich, den Sie bislang nicht kannten , blitzschnell „durchdrungen“ und konnten auch emotional kritischere Situationen „entschärfen“ und Diskussionen in konstruktive Bahnen lenken. Sie haben meinem Bereich und mir geholfen , aus etablierten Denkmustern auszubrechen. Ihre Dokumentation des Workshops ist uns noch heute eine Hilfestellung, wenn wir über bestimmte Punkte erneut diskutieren. Herzlichen Dank dafür.
Marion Hebding, DB Training, Learning & Consulting, Leiterin GE Fahrzeugführer

Mit Ihrer Leistung als Moderatorin war ich vollkommen zufrieden. Ihre Leitung habe ich als angenehm empfunden. Insbesondere die sanfte Hinführung zu schwierigen Themen, die die Teilnehmer oft nicht einmal als Steuerung empfanden, war gut gelungen.
Horst Pestmall, DB Training, Learning & Consulting, Ressourcenmanagement

„Frau Seidler als Moderatorin wurde als sehr kompetent, lebenserfahren und wortgewandt empfunden. Die Moderation wurde als gut empfunden, weil sie:
1.) die Teilnehmer reden lies, wenn es notwendig erschien,
2.) Ausschweifungen begrenzte und daraus für die Teilnehmer relevante Erkenntnisse entstanden sind,  und
3.) sie hat die Teilnehmer strikt durch den Zeitrahmen geführt sowie den Workshop mit einer offenen Diskussion beendet.
Simon Liegsalz, Einkauf Schienenfahrzeuge, Leiter Einkaufsquerschnitt, DB Mobility Logistics AG

Zu Ihrer Moderation bekam ich von meinen Mannen durchgehend positives bis sehr positives Feedback:
Aufgelockerte Atmosphäreangenehmer Umgang rund herum zufriedengute Unterstützung
Hans-Peter Sichart, Regionalbereich Süd, Anlagenplanung, Arbeitsgebietsleiter Technische Unterstützung; Fachplanung LST,  DB Netz AG